Wandel & Vielfalt: Gepflegtes Einfamilienhaus mit Vollkeller und Nebengelass in Berlin-Heinersdorf

Objekt-Nr. 2374 in Wischbergeweg 34, 13089 Berlin

  • Verkauft am 25052018
  • Ansicht vom Garten aus auf das Objekt
  • Schlafzimmer
  • Badezimmer mit Dusche
  • Terrasse
  • Treppe zum Dachgeschoss
  • Blick vom Garten zum Haus
  • Blick zur Anliegerstraße
  • Blick auf die Liegenschaft von der Straße aus
  • Wohnzimmer
  • Kücheneinblick

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    310.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 125 m²
  • Nutzfläche
    ca. 220 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 507 m²

Beschreibung

Das 1938 errichtete Objekt ist voll unterkellert und steht auf einem 507 m² großen Grundstück und hat eine Wohnfläche von ca. 125 m², die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 220 m². Das Gebäude hat im Erdgeschoss 2 Zimmer, einen Eingangsbereich/ Flur mit Zugang zum Keller und Obergeschoss, eine Küche sowie eine Terrasse mit ca. 24 m² und einem Gäste-WC mit Fenster. Im Obergeschoss finden Sie 3 Zimmer und ein modernes Badezimmer mit Dusche sowie den Flur und die Treppe zum Spitzboden. Im ausgebauten Spitzboden befinden sich zwei weitere kleine Zimmer, die über die Wendeltreppe vom Obergeschoss erreichbar sind. Beheizt wird das Gebäude über eine Gaszentralheizung mit Warmwasserversorgung. Außerdem haben Sie hier eine große Garage (ca. 40 m²) für 3 PKW sowie einen PKW-Stellplatz
Die Straßenfront der Liegenschaft liegt bei ca. 13 m. Das Grundstück ist voll erschlossen.
Die Fenster und die Heizung im Gebäude wurden 1995 erneuert, 2004 wurde das Dach modernisiert.
Das Objekt befindet in Heinersdorf, einem gewachsenen Gebiet mit Ein- und Zweifamilienhäusern in Grünlage. Der Wischbergeweg ist eine Anliegerstraße mit geringer Verkehrsbelastung
Die Liegenschaft ist erschlossen mit öffentlichem Trink- und Abwasser, Erdgas, Strom, Telefon und Kabelfernsehen.
Ein Geh-,Fahr-und Leitungsrecht regelt die Zuwegung zur rückwärtigen Liegenschaft (2. Reihe).

Der Energieausweis vom 12.03.2018 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18.11.2013) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.

Art: Energiebedarfsausweis; Energieträger: Gas ; Energiekennwert: 289,1 kWh/(m² a); Baujahr: 1998

Neu für Immonet Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de; Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 1930
Befeuerungsart Gas
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)] 289,1
Energieausweistyp Bedarf
Energieausweis gültig bis 11.03.2028
Energieeffizienzklasse H
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand gepflegt

Ausstattung

- Massivhaus, Klinkersockel, Baujahr 1938, Mod. 1995 - Fenster und Heizung, Dach 2004
- Grundstück 507 qm, Straßenfront ca. 13 m, Wohnfläche ca. 125 qm, Nutzfläche ca. 220 qm
- Satteldach mit Frankfurter Betondachstein
- ausgebauter Spitzboden über Wendeltreppe erreichbar, 2 Zimmer
- Terrasse mit Holzboden, in Süd-Ausrichtung, ca. 24 qm, Treppe zum Garten, vom Wohnzimmer aus betretbar
- im EG: 2 Wohnräume, Flur und Küche
- Vollkeller, 5 Räume, u.a. Heizungsraum und Waschraum mit WM-Anschluß
- große Garage für 3 PKWs + zusätzlich 1 Stellplatz und gepflasterter Auffahrt
- Putzfassade mit Klinkersockel
- Kunststofffenster, weiß mit Isoverglasung
- Rollläden im EG an 3 Fenstern, elektrisch und manuell bedienbar
- Original-Holzeingangstür, Eingang überdacht, mit gefliester Steintreppe und Metallhandlauf
- Innentüren aus Holz, Treppen aus Holz
- Zentralheizung, Gas, mit Heizwertkessel Vaillant, mit 80 l Warmwasserspeicher
- Küche gefliest, mit EBK und Kühl-Gefrierkombination, Geschirrspüler, Elektroherd mit Ceranfeld, Dunstabzugshaube
- im Erdgeschoss Gäste-WC mit Handwaschbecken
- im Obergeschoss mod. Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken, Handtuchtrockner, zusätzlich Fußbodenheizung elektrisch, gefliest, mit integrierter Deckenbeleuchtung, Wanne möglich
- großer Schlafbereich mit franz. Fenster und Blick zum Garten, sowie 2 weitere Schlafzimmer , in den Zimmern Laminat, Teppich oder Linoleumbelag
- Einfriedung: Metallfront mit Stabmattenzaun, Hecke Thuja und Laubhecke
- Außenanlage: pflegeleichter Garten mit Rasenflächen und Baumbestand
- Anliegerstraße asphaltiert, Gehwege und Straßenbeleuchtung
- Trink- und Abwasser, Erdgas, Telefon, Kabelfernsehen liegen am Objekt an, ISDN/DSL 4 G verfügbar

Sonstiges

Baujahr: 1930
Energiekennwert: 289,1 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Der Ortsteil Heinersdorf liegt im nördlichen Teil von Berlin, im Stadtbezirk Pankow. Heinersdorf ist sehr grün und kleinstädtisch mit vielen Kleingartenanlagen, die schon immer gern von den Berlinern genutzt wurden. Weiterhin dominieren Ein- und Zweifamilienhäuser die Gegend. Die Infrastruktur ist bestens ausgereift. Im näheren Umfeld befinden sich ausreichend Ärzte, Kitas, Schulen, diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie die Sportanlage Rennbahnstraße. Das Strandbad Weißensee erreichen Sie in einem kleinen Spaziergang in ca. 25 min.
Die öffentliche Verkehrsanbindung erfolgt über die Metro-Tram M2, mehreren Buslinien und der S- Bahn vom Bahnhof Pankow -Heinersdorf. Dort enden auch der Autobahnzubringer zum Berliner Ring und die Prenzlauer Promenade, mit zügiger Verbindung in das Berliner Stadtzentrum, oder dem Berliner Umland.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus. MwSt.


Objekt-Nr. 2374 in Wischbergeweg 34, 13089 Berlin