Punktlandung: Weitläufiges Baugrundstück mit variablen Bebauungsmöglichkeiten unweit des Havelkanals

Objekt-Nr. 2324 in Luchgartenweg 34/ 36, 16515 Oranienburg

  • Großes, grünes Baugrundstück
  • Blick von der hinteren Grundstücksgrenze
  • 2016 vermessenes Grundstück mit Fundament für Doppelgarage
  • Blick vom Grundstück zum vorderen linken Nachbarn
  • rechter Nachbar - Bebauungsvariante des Grundstücks
  • Stromanschluss (Kasten) von 1996
  • Ansicht des Grundstücks von der Straße
  • vorhandenes Fundament für Doppelgarage
  • Anliegerstraße mit Straßenbeleuchtung
  • Karte,Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17
  • Baugrund ohne Abriss
  • Idylle pur - groß und grün
  • Großes, grünes Baugrundstück

Ansprechpartner

Dipl.Betriebsw.(BA) S. Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden
  • Kaufpreis
    119.000 €
  • Grundstücksfläche
    ca. 1.939 m²
  • Grundstücksfront
    30 m

Beschreibung

Das 2016 vermessene Mittelgrundstück befindet sich in ruhiger Ortslage von Friedrichsthal, unweit des Havelkanals. Ein Stromanschluss (mod. Querschnitt) befindet sich auf dem Grundstück, öffentl.Trinkwasser, öffentl. Abwasser, Erdgas und Telefon liegen straßenseitig an. Das Baugrundstück liegt an einer unbefestigten Anliegerstraße mit einseitiger Straßenbeleuchtung. Das sehr gepflegte Grundstück mit wenig Nadelbaumbestand in der Straßenfront hat eine Breite von fast. 30 m und ist mit einem Maschendrahtzaun eingefriedet. Am linken Eingangsbereich wurde ein Fundament für eine Garage erstellt. Friedrichsthal liegt nicht in einem kampfmittelbelasteten Gebiet. Somit ist eine Munitionsfreigabe nicht erforderlich. Die Bebaubarkeit richtet sich nach § 34 BauGB und lässt Spielraum vom Einfamilienhaus über ein Doppelhaus bis zum Mehrfamilienhaus (s. rechte Liegenschaft mit 4 WE).

NEU für Immonet-Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Homepage: https://www.wacker-immobilien.de/immobilie/punktlandung-weitlaeufiges-baugrundstueck-mit-variablen-bebauungsmoeglichkeiten-unweit-des-havelkanals,i45041

Ausstattung

Bebaubar nach Nachbarschaft (§34 BauBG)
Erschließung voll erschlossen
Flur 1
Gemarkung Friedrichsthal
Lage/Gebiet Wohngebiet
Provisionspflichtig

Ausstattung

Die Liegenschaft lässt eine komfortable Bebauung nach §34 BauGb, vom Einfamilienhaus über ein Doppelhaus bis zum Mehrfamilienhaus (s.Bebauung rechts 4 WE) zu.

Sonstiges

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

Lagebeschreibung

Friedrichsthal ist ein nördlich gelegener Ortsteil von Oranienburg und wurde im Jahr 1350 erstmals urkundlich erwähnt. Seinen Namen verdankt es Friedrich I., der den Ort 1691 kaufte, dort ein Schloss errichtete und dem Ort seinen Namen gab. Der Ortsteil wird von der Havel durchflossen und ist von zahlreichen Wäldern umgeben. Die nächstgelegen Bahnhöfe befinden sich in Oranienburg bzw. Sachsenhausen. Die Bundesstraße 96 findet sich westlich von Friedrichsthal. Über die Linie 804 der Oberhavel Verkehrsgesellschaft ist Friedrichsthal ebenfalls zu erreichen.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus.MwSt.


Objekt-Nr. 2324 in Luchgartenweg 34/ 36, 16515 Oranienburg