PAKET NEU: Kapitalanlage im Premiumbereich - Voll vermietete Gewerbeeinheiten mit Tiefgaragenstellplätzen

Objekt-Nr. 2316 in Kanalstraße 4-8, 16515 Oranienburg

  • So sieht Ihre neue Kapitalanlage aus
  • Ansicht entlang der 6 Gewerbeeinheiten (rechts)
  • Teilansicht der Ladenzeile im Erdgeschoss
  • Blick zum Ankermieter + entlang des Kapitalanlagepaketes
  • Bötzower Platz - Nikolaikirche
  • Beispielansicht einer Ladeneinheit - aktuell Bäcker-Bistro
  • weitere Impression einer Gewerbeeinheit
  • weitere Gewerbeeinheit - aktuell Kinderbetreuung
  • Blick zum Wohn- und Geschäftshaus vom Bötzower Platz

Ansprechpartner

Dipl.Betriebsw.(BA) S. Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    825.000 €
  • Mieteinnahmen (Soll)
    54.392,40 €
  • Mieteinnahmen (Ist)
    51.992,40 €
  • Grundstücksfläche
    ca. 4.136 m²
  • vermietbare Fläche
    ca. 612 m²

Beschreibung

Das hier angebotene Kapitalanlagepaket befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus, welches sich in 27 Eigentumswohnungen, 8 Teileigentume, 12 Keller-/ Lagerräume und in eine Tiefgarage mit 72 PKW-Stellplätzen, sowie einem Motorradabstellplatz unterteilt. Ein Kinderspielplatz im 'Innenhof' gehört ebenso zum Gesamtensemble.
7 der 11 Teileigentumseinheiten befinden sich im Erdgeschoss dieser Immobilie, wovon hier 5 vakant sind. Der Ankermieter (Pizzeria/ Italiener) hat sich zuletzt immer über 10 Jahre und länger gebunden, so auch aktuell (Festmietzeit bis Ende 2026 mit anschließendem Optionsrecht von 2 x 5 Jahren). Die weiteren Einheiten sind an eine "Bäckerei" inkl. Bistro, eine KITA/ Tagesmütter, ein Angelfachgeschäft und ein Kosmetikstudio vermietet. Auch hier bestehen zum Teil 3 bis 7 jährige Festmietbindungen.

Ausstattung

Anzahl Gewerbeeinheiten 5
Baujahr 1996
Befeuerungsart Fernwärme
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 16.09.2018
Energieausweis mit Warmwasser
Endenergieverbrauch-Strom [kWh/(m²*a)] 71,86
Endenergieverbrauch-Wärme [kWh/(m²*a)] 126
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Stellplatzart Garage
Garagenanzahl 16

Ausstattung

GEWERBEEINHEITEN: 5

GEWERBEFLÄCHE IM EG: ca. 612 m²
TIEFGARAGENSTELLPLÄTZE: 16, davon 13 vermietet
KELLERRÄUME/ LAGER: 5, davon 3 vermietet
MTL. MIETEINNAHMEN IST: 4.332,70 €
MTL. MIETEINNAHMEN SOLL: 4.532,70 €
MIETEINNAHMEN PRO JAHR: RUND 52.000,00 €
MTL. UMLEGBARE NEBEN-/ BETRIEBSKOSTEN IST: 1.877,00 €

Der Energieausweis vom 16.09.2008 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.
- Art: Energieverbrauchsausweis; Baujahr: 1996
- Energieträger: Fernwärme = Energiekennwert: 126,0 kWh/(m²a)
- Energieträger: Strom = Energiekennwert: 71,86 kWh/(m²a)

Sonstiges

Baujahr: 1996
Energiekennwert Wärme: 126 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 71,86 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 126 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Hinweis:

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten und Informationen der Verkäufer können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen. Alle Exposéangaben erfolgten nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Oranienburg liegt inmitten einer wiesen-, wald- und seenreichen Landschaft und bietet seinen ca. 45.000 Einwohnern zahlreiche kulturelle Anziehungspunkte. Symbolträchtig für die Stadt ist das restaurierte, älteste Barockschloss der Mark Brandenburg direkt an der Havel. Zur Namensgebung der Kreisstadt trug die niederländische Prinzessin Louise Henriette von Nassau-Oranien (1627-1667) entscheidend bei. Oranienburg liegt an der nördlichen Stadtgrenze der Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 km bis Berlin-Mitte). Zudem profitieren seine Bewohner von den sehr guten Verkehrsanbindungen nach Berlin und ins Umland (direkte Nähe zum Berliner Autobahnring A10, Anschluss an den Nah- und Fernverkehr u.a. nördliche Endstation der Berliner S-Bahn). Brandenburgs größte Kreisstadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen und Kindertagesstätten.
Die Oranienburger Stadtbibliothek wurde im März 2014 neu eröffnet. Stadt- und Kinderbibliothek sowie die Touristen-Information sind an prominenter Stelle gleich gegenüber dem Schloss gelegen. Im Jahr 2016 feierte die lebendige Kreisstadt Oranienburg ihr 800-jähriges Bestehen.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

3,57 % inkl. MwSt.


Objekt-Nr. 2316 in Kanalstraße 4-8, 16515 Oranienburg