Offroad-voll im Trend: Viel Fläche, viel Kubatur, viel Nebengelass - EFH/ ZFH mit vielen Optionen

Objekt-Nr. 2378 in Menzer Straße 1, 16775 Gransee

  • Rückwärtige Ansicht auf das Gebäude
  • Liegenschaft - Ansicht von vorn mit Eingangstreppe
  • seitliche Ansicht mit Veranda
  • Blick auf den Nebengelass und den Bungalow
  • große Küche im Erdgeschoss
  • Esszimmer in der Veranda
  • Wohnzimmer mit Kamin
  • Badezimmer mit Dusche im Erdgeschoss
  • Hobbyraum im Keller
  • Bunglow - Wohnraum mit Blick auf die Küche und das Bad
  • Einbau neuer Abwassertank
  • Liegenschaft mit Nebengelass
  • Wannenbad im OG
  • Bungalow
  • ausbaufähiger Dachboden
  • Geobasis©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    298.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 208 m²
  • Nutzfläche
    ca. 625 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 6.028 m²

Beschreibung

Mehr Land, mehr Fläche, mehr Wald, mehr Acker? .- es sind verschiedene Optionen denkbar – sprechen Sie uns an! Die zum Verkauf stehende Liegenschaft wurde ca. 1937 aufgelegt, so auch dass in Massivbauweise erstellte Haupthaus. Durch die Eingangstür - die Treppe hoch - tritt man in eine geräumige, helle Diele, von der man in die anderen Zimmer des Erdgeschosses gelangt. Der Haupteingang befindet sich an der Straßenseite, wird aber derzeit nicht mehr als Zugang genutzt. Im EG finden Sie insg. 5 Zimmer (3 ungenutzt), ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kaminofen, die gut ausgestattete Küche, ein Badezimmer und die Veranda, die als Esszimmer fungiert. Die Küche ist mit einer EBK ausgestattet. Eine Treppe führt ins OG. Im OG befinden sich ein Wannenbad und 2 Schlafzimmer, eines davon führt auf die Dachterrasse. Die Küche im DG ist nicht möbliert. Der Dachboden auf selbiger Ebene ist noch ausbaufähig.
Beheizt wird das Objekt per Zentralheizung über eine Erdwärmepumpe.
Das Gebäude ist voll unterkellert. Hier finden Sie versch. Räumlichkeiten, abgeteilt den Technikbereich, einen Sanitärbereich und verschiedene Hobbyräume (inklusive Kellerbar).
Zum Objekt gehört noch ein massiv errichtetetes Kleinhaus (NG), ca. 35 m², Bj. ca. 1988, teilunterkellert, mit einem Wohn- und Essbereich, einem Schlafzimmer, Diele, Küche, einem Bad mit Dusche und einer Süd-Terrasse. Auf dem ca. 6.028 m² großen Grundstück befindet sich komplexes Nebengelass/ Wirtschaftsgebäude zur unterschiedlichen Nutzung, Garage mit Werkstatt und PKW-Stellplätze.

NEU für Immonet-Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Homepage:https://www.wacker-immobilien.de/immobilie/offroad-voll-im-trend-viel-flaeche-viel-kubatur-viel-nebengelass-efh-zfh-mit-vielen-optionen-in-gransee,i62548; Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Schlafzimmer 7
Anzahl Zimmer 7
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 1937
Befeuerungsart Luft/Wasser-Wärmepumpe
Boden Fliesen, Teppich, Dielen
Modernisierung/Sanierung 1937,1997
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 25.02.2027
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 79,6
Energieeffizienzklasse C
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Modernisierungen 1997
Provisionspflichtig
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand modernisiert

Ausstattung

- EFH /Villa, Massivbau, Bj. Ca.1937, Außenfassade verputzt, Sockel verklinkert
- überw. mod., Dacherneuerung 1987, Erneuerung Fenster, Heizung, Sanitär, Wand- und Bodenbeläge 1997
- Krüppel-, Schopfwalmdach mit Betondachziegeln
- ZH über Wärmepumpe, Strom, Gussheizkörper u. Flachheizkörper
- Warmwasserversorgung zentral über Heizung
- EG: großzügigie Hauseingangstreppe mit Glaseingangstür, Veranda, als Esszimmer genutzt
- Hintereingang, als Haupteingang genutzt, überdacht zum Garten
- mod. Bad mit Duschbad, Waschtisch, Hänge-WC, Boden- und Wandfliesen
- gr. Küche mit EBK, Ceranfeld, Backofen, Geschirrsp., Kühl-/ Gefrierkombi, mit reichlich Platz für Küchentisch + Stühle, gefl. Fußboden und Fliesenspiegel, Durchgang zur Veranda /Esszimmer
- gemütl. Wohnzimmer mit Kaminofen und Durchgang zur Veranda/ Esszimmer
- gr. Schlafzi. mit Auslegware und sehr schönem Kachelofen
- gr. Durchgangszimmer, Holztreppe mit Handlauf ins OG
- OG: 2 Schlafzimmer, davon 1 Zimmer mit DFF + Zugang zur Dachterrasse
- Badezi. mit Wanne, Waschbecken, Stand-WC, gefliest, DFF
- gefl. Küche, ausgebaut, ungenutzt, überd. Dachterrasse mit Bodenfliesen
- ger. Keller, 4 Räume, gefliest, Hobbyraum, Sanitärbereich
- HAR + Technikraum sowie die unterkellerte Veranda mit der Heizung bzw. /Erdwärmepumpe
- die Waschüche bef. sich in einem sep. Bereich/ Anbau
- Außenanlagen: Wegebefestigung, Gartenanlagen und Pflanzungen, Sträucher, Hecken und alter Baumbestand, Obstbaumwiese, Gewächshaus, Hundezwinger
- für Jäger int.: Schlachtraum für erlegtes Wild vorhanden, ebenso eine Räucherkammer und eine Kühlzelle
- Einfriedung mit Holzjägerzaun und Hecken
- Nebengebäude: Garage, massiv, Flachdach, ca. 1975, Schuppen massiv bzw. Schuppen in Holzbauweise, Wirtschaftsgebäude/ Scheune
- Kleinhaus (NG): Spitzdach mit Ziegeln, Küche mit anschl. Wohn/Essbereich, Schlafzimmer, Diele, Duschbad, Südterr., teilunterkellert, Wfl. ca. 35 qm, Bj. ca. 1988
- Abwasserentsorgung: über Sammelgrube, gerade neu erstellt

Sonstiges

Baujahr: 1937
Energiekennwert: 79,6 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: C

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Gransee liegt 70 Kilometer nördlich von Berlin verkehrsgünstig an der Bundesstraße 96 und an der Bahnlinie Berlin-Stralsund. Die Gemarkung der Stadt Gransee, einschließlich aller Ortsteile, umfasst eine Fläche von 121,28 km². Insgesamt leben hier 5.816 Einwohner. 1262 erhielt Gransee Stadtrecht, nachdem zwischen 1220 und 1250 die ersten Ansiedlungen entstanden waren. Gransee gehört zu den 31 Städten im Land Brandenburg, die einen "Historischen Altstadtkern" mit einer zu 80%-ig erhaltenen Stadtmauer mit ges. 1750 Metern aus dem Jahre 1340 vorzuweisen hat. Weitere Sehenswürdigkeiten sind: das Stadttor, der Pulverturm, die Warte, das Kriegerdenkmal, die Pfarrkirche St. Marien, das Luisendenkmal und das Franziskaner Kloster. Der historische Stadtkern erfuhr glücklicherweise keine Kriegszerstörungen. 1952 wurde Gransee Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Der Kreis Gransee ging 1993 im heutigen Landkreis Oberhavel auf.
Nur wenige Kilometer entfernt von Gransee liegt der Stechlinsee. Dem größten Klarwassersee Norddeutschlands hat schon Theodor Fontane ein literarisches Denkmal gesetzt.
Die Städte Löwenberg und Zehdenick liegen ca. 15 km, Rheinsberg ca. 21 km entfernt. Autobahnanschluss besteht auf der A 24, Anschlussstelle Neuruppin in ca. 50 km Entfernung. Den Flughafen Tegel erreichen Sie nach ca. 60 km in einer Fahrzeit von ca. 1 Stunde. Der Regionalexpress vom Bahnhof Gransee erreicht den Hauptbahnhof in Berlin nach ca. 1 h.
Das hier angebotene Objekt gehört zur Gemeinde Schönermark. Die Liegenschaft steht am nördlichen Ortsrand in "Alleinlage" (Außenbereich). Schönermark grenzt westlich unmittelbar an die Stadt Gransee. Südlich des Ortes liegt der Stadtwald mit dem mittelalterlichen Wartturm und dem Dölschsee. Die Entfernung zum Stadtzentrum Gransee beträgt ca. 1 km. Hier befinden sich Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten. Die Haltestelle für die Beförderung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) erreichen Sie fußläufig nach ca. 40 Metern.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus. MwSt.


Objekt-Nr. 2378 in Menzer Straße 1, 16775 Gransee