Maßgeschneidertes Gewerbe: Ladengeschäfte als Anlage und/ oder Eigennutzung

Objekt-Nr. 2200 in Rosa-Luxemburg-Straße 17b, 16727 Velten

  • Blick zur derzeit leer stehenden Geschäftseinheit
  • Ladengeschäft-Büro-Praxis zur Eigennutzung
  • freundliches, modernes Ambiente
  • Gestaltungsvariante
  • Blick zum vermieteten Eckladengeschäft
  • derzeitige Möblierung des Friseurgeschäftes
  • Ladenzeile in infrastruktureller Top-Lage von Velten
  • Zuliefer- und Stellplatzbereich der Geschäftseinheiten

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    149.000 €
  • Gesamtfläche
    ca. 202,84 m²
  • vermietbare Fläche
    ca. 202,84 m²

Beschreibung

Da eines der zwei angebotenen Ladengeschäfte derzeit nicht vermietet ist, bietet sich hier eine Eigennutzung optimal an. In den zurückliegenden Jahren wurde diese Gewerbeeinheit verschiedentlich genutzt. Grundsätzlich bestehen keine maßgeblichen Einschränkungen für die Art der Nutzung der Gewerberäume. Zuletzt wurde in diesem Ladenlokal eine Fleischerei inkl. Partyservice betrieben. Die Lagerfläche sowie zusätzliche Sanitäreinrichtungen befinden sich im zugehörigen Keller. Durch die umfangreichen Um- und Ausbauarbeiten der letzten Mieter befindet sich ein weiteres WC (evt. für Kunden) im Erdgeschoss. Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten bieten ein modernes Ambiente und eignen sich auch hervorragend als Büro und/ oder Praxis. Die neu gestaltete Fassade (2016) ergänzt den guten Gesamteindruck.
Das 2. Ladenlokal befindet sich ebenso im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses (Baujahr 1994). Durch die vorteilhafte Aufteilung der Räume und aufgrund der guten Ortslage bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten für eine gewerbliche Nutzung. Seit dem Jahre 1994 wird dieses Ladengeschäft durch einen Friseur bewirtschaftet.
Insgesamt sind den Gewerbeeinheiten 6 Stellplätze zuzuordnen, welche sich hinter den Wohn- und Geschäftshäusern, im Bereich der mgl. Lade-/ Lieferzonen, befinden.

Die Gewerbeeinheiten gehören zum Ensemble des Wohngebietes "Kuschelhain-Velten" (ca. 1.000 WE). Weitere Ladenlokale sind u.a. ein Reisebüro, ein Versicherungsbüro, ein Schreibwarenladen und ein italienisches Restaurant. Gegenüber befinden sich u.a. eine Filiale von Rewe und Bowling-Center.
In nächster Nähe zur Liegenschaft ist eine Bushaltstelle vorhanden von welcher die Linie 824 ca. alle 20 Minuten aus und nach Hennigsdorf bzw. Oranienburg verkehrt.

Die Energieausweise vom 29. Februar und vom 03. März 2008 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) liegen vor und können bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.

NEU für Immonet-Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Homepage: https://www.wacker-immobilien.de/immobilie/massgeschneidertes-gewerbe-ladengeschaefte-als-anlage-und-oder-eigennutzung,i27746

Ausstattung

Anzahl Gewerbeeinheiten 2
Anzahl Stellplätze 6
Baujahr 1994
Befeuerungsart Fernwärme
Modernisierung/Sanierung 2016
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 03.01.2028
Endenergieverbrauch-Strom [kWh/(m²*a)] 68,53
Endenergieverbrauch-Wärme [kWh/(m²*a)] 86,00
Heizungsart Zentralheizung
Modernisierungen 2016
Provisionspflichtig
Stellplatzart Freiplatz
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand neuwertig

Ausstattung

Gewerbefläche der leer stehenden Einheit: im Erdgeschoss = ca. 92,11 m², im Kellergeschoss (z.B. Lager, Archiv) = ca. 35,49 m² und ingesamt = ca. 127,60 m²
Das monatliche Hausgeld der derzeit leer stehenden Einheit (Rosa-Luxemburg Straße 17b) beläuft sich aktuell auf 350,00 €. Die darin enthaltene Instandhaltungsrücklage beträgt 88,34 €/ Monat.

Der Energieausweis vom 04.01.2018 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.
- Art: Energieverbrauchsausweis; - Baujahr: 1994
- Energieträger: Fernwärme, Energiekennwert: 86,00 kWh/(m²a)
- Energieträger: Strom, Energiekennwert: 68,53 kWh/(m²a)

Das monatliche, zum Teil auf den Mieter umlegbare Hausgeld des seit 1994 vermieteten Ladengeschäftes, beläuft sich derzeit auf 440,00 €. Die darin enthaltene Instandhaltungsrücklage beträgt 65,00 €/ Monat. Den Gewerbeeinheiten können bis zu 6 Stellplätze zugeordnet werden. Aktuell sind zwei dieser Stellplätze an das Friseurgeschäft mitvermietet und bereits in der Monatskaltmiete (netto) inkludiert. Die monatliche Nettokaltmiete beläuft sich derzeit auf 975,00 €, das sind pro Jahr 11.700,00 €.

Der Energieausweis vom 30. 01 2018 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF - Dokument.
- Art: Energieverbrauchsausweis; Baujahr: 1994
- Energieträger: Fernwärme, Energiekennwert: 110,00 kWh/(m² a)
- Energieträger: Strom, Energiekennwert: 68,53 kWh/(m² a)

Sonstiges

Baujahr: 1994
Energiekennwert Wärme: 86,00 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 68,53 kWh/(m²*a)
Energiekennwert: 86,00 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Der ursprüngliche Charakter des Ortes Velten war ein 1000 Meter langes Angerdorf. 1828 begann die Geschichte der Veltener Ofen- und Kachelindustrie. Grundlage dafür waren die westlich des Ortes gelegenen Tonvorkommen.
Die Stadt hat über den Veltener Stichkanal Verbindung zum Oder-Havel-Kanal. Velten ist über die Autobahnanschlussstelle Hennigsdorf an der A 111, die L 20, die L 172 und die nahe gelegene Bundesstraße 96 zu erreichen. Die in Velten haltenden Züge (Regionalzüge RB 55 und RE 6) verkehren nach Hennigsdorf und Berlin-Spandau bzw. über Kremmen, Neuruppin, Wittstock nach Wittenberge. Außer mit der Bahn ist Velten mit der Buslinie 824 im 20-Minuten-Takt von Hennigsdorf und Oranienburg aus erreichbar.
In Velten findet man alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Ein-kaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen. Zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen, wie beispielsweise der Bernsteinsee mit seiner für die Region einzigartigen Wasserski- und Wakeboardanlage, laden zum Entspannen ein. Der nächstgelegene Flughafen Berlin-Tegel ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inkl. MwSt.


Objekt-Nr. 2200 in Rosa-Luxemburg-Straße 17b, 16727 Velten