Komfortable und gepflegte Mietwohnung mit Balkon in moderner Stadtvilla, ruhige Zentrumslage von Oranienburg-Neustadt

Objekt-Nr. 2468 in Prenzlauer Straße 13, 16515 Oranienburg

  • Lage der Wohnung
  • Blick zum Balkon der Wohnung
  • Hausansicht und Zufahrt zum Grundstück
  • Küche mit Balkon
  • Blick vom Frühstücksbalkon
  • Tageslichtbad mit Dusche + Wanne
  • Stellplätze Mieter

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Miete zzgl. NK
    558 €
  • Nebenkosten
    210 €
  • Miete inkl. NK
    768 €
  • Kaution
    1.116 €
  • Heizkosten in Nebenkosten enthalten
    Ja
  • Wohnfläche
    ca. 65,71 m²

Beschreibung

Das sehr gepflegte Wohnhaus mit insgesamt 6 Einheiten befindet sich in sehr zentraler, aber dennoch ruhiger Lage von Oranienburg. In nächster Nähe (fußläufig 2 Minuten) sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie z.B. ein Einkaufszentrum und ein Ärztehaus ansässig.
Eine gute Mieterstruktur (ausschließlich Pensionäre) und der Sitz eines Notariats im Erdgeschoss schaffen ein angenehmes Wohnklima.
Die sehr ansprechende Wohnung im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses überzeugt durch ihre vorteilhafte Raumaufteilung. Auf dem großzügigen Balkon können sie die Nachmittag- und Abendstunden bei Sonne und bei Regen wunderbar genießen. Das Wohn- und das Schlafzimmer bieten ausreichend Platz und vermitteln eine angenehme Atmosphäre.
Im Außenbereich befinden sich überdachte Stellplätze für Fahrräder und Stellplätze für PKWs (ein SP pro Wohneinheit).

Ausstattung

Anzahl Schlafzimmer 1
Anzahl Zimmer 2
Bad mit Wanne, Fenster
Baujahr 1996
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Teppich
Modernisierung/Sanierung 1996,2015
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 09.09.2030
Energieausweis Primärenergieträger Erdgas leicht
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 134,5
Energieeffizienzklasse E
Haustiere erlaubt
Heizungsart Zentralheizung, Fußbodenheizung
Modernisierungen 2015
Provisionspflichtig
Rollstuhlgerecht
Seniorengerecht
Stellplatzart Freiplatz
Unterkellert
verfügbar ab ab 01.11.2020
WBS erforderlich
WG-geeignet
Zustand teil/vollrenoviert

Ausstattung

- sehr gepflegtes Wohnhaus, Bj. 1996, direkt in der City
- Modernisierung 2015-2020 (Dachsanierung, Heizungsanlage, Fassadenmalerarbeiten usw.)
- Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
- geräumige Diele (Sprechanlage und Türöffner)
- Badezimmer mit Fenster, Wanne, Dusche und Waschmaschinenanschluss
- lichtdurchflutete Küche mit Zugang zum großzügigen Frühstücksbalkon
- Wohn- und Schlafzimmer mit neuer Teppichauslegware
- Diele, Küche und Bad gefliest
- Stauraum im Keller, sowie Fahrradständer für den Winter
- ein PKW-Stellplatz pro WE auf dem Grundstück
- überdachte Fahrradständer im Außenbereich
- bezugsfrei ab November 2020

Sonstiges

Baujahr: 1996
Energiekennwert: 134,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs) sowie unsere Datenschutzerklärungen zur (DSGVO) in den verschiedenen Kontexten.

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET/ Immowelt weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Oranienburg liegt inmitten einer wiesen-, wald- und seenreichen Landschaft und bietet seinen ca. 45.000 Einwohnern zahlreiche kulturelle Anziehungspunkte. Symbolträchtig für die Stadt ist das restaurierte, älteste Barockschloss der Mark Brandenburg direkt an der Havel. Zur Namensgebung der Kreisstadt trug die niederländische Prinzessin Louise Henriette von Nassau-Oranien (1627-1667) entscheidend bei. Oranienburg liegt an der nördlichen Stadtgrenze der Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 km bis Berlin-Mitte). Zudem profitieren seine Bewohner von den sehr guten Verkehrsanbindungen nach Berlin und ins Umland (direkte Nähe zum Berliner Autobahnring A10, Anschluss an den Nah- und Fernverkehr u.a. nördliche Endstation der Berliner S-Bahn). Brandenburgs größte Kreisstadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen und Kindertagesstätten.


Objekt-Nr. 2468 in Prenzlauer Straße 13, 16515 Oranienburg