Gelegenheit Nr. 7: demnächst verfügbar (10/2018)- Saalbau/ Kirche in Bad Belzig am Fuße der Burg Eisenhardt

Objekt-Nr. 2358 in Wittenberger Str. 6, 14806 Bad Belzig

  • Vorderansicht
  • Blick auf das Gebäude mit überdachtem Eingangsbereich
  • Eingang mit Glaswand
  • Eingangshalle
  • Anliegerstraße
  • überdachter Eingang
  • Auffahrt der Liegenschaft
  • großer Saal
  • Arbeitsraum
  • WC-Bereich
  • Heinzungsanlage
  • Karte, Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17
  • Vorderansicht der Liegenschaft

Ansprechpartner

Wacker Immobilien "Im Grünen Norden von Berlin"

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    51.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 130 m²
  • Nutzfläche
    ca. 190 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 316 m²

Beschreibung

Dieses Objekt wurde 1887 als Scheune errichtet, 1933 teilweise umgebaut und 1984 nochmals umgebaut, um als Saalbau genutzt werden zu können. Die Liegenschaft befindet sich in zentraler Lage in der historischen Kur- und Kreisstadt Bad Belzig, unweit der Burg Eisenhardt. Im Gebäude stehen ca. 130 qm Wohn-/ Nutzfläche zur Verfügung, sowie ein Teilkeller mit nochmals ca. 60 qm, die Grundstücksfläche beträgt ca. 316 qm. Als Wohnobjekt würde sich diese Liegenschaft nur nach umfangreichen Umbauten eignen, hierzu ist dann ein Nutzungsänderungsantrag nötig. Für den gewerblichen Bereich könnte man sich die Liegenschaft als Tanzschule, Galerie / Atelier o. ähnliches vorstellen.
Die Immobilie liegt an einer asphaltierten Straße mit Straßenbeleuchtung und Gehweg, sie ist erschlossen mit öffentlichem Trinkwasser, Abwasser, Erdgas und Elektro. Es liegen keine offenen Bescheide vor.

Einkaufsmöglichkeiten, schulische Einrichtungen, das Freizeit- und Erlebnisbad, die Kreisverwaltung sowie der Bahnhof befinden sich in der Nähe und sind auch fußläufig gut erreichbar.

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis ist entsprechend den gesetzlichen Regelungen für diese Nutzungsart der Immobilie nicht vorgeschrieben.

Neu für Immonet Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de; Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Zimmer 3
Baujahr 1887
Befeuerungsart Gas
Modernisierung/Sanierung 1887
Heizungsart Zentralheizung
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand gepflegt

Ausstattung

- ehemalige Scheune aus dem Jahr 1887, seit 1984 umgebaut als Saalbau
- Grdst. ca. 316 qm
- Steildach, bit. Pappe
- Fenster mit Bleiverglasung
- Wärmeerzeuger: Gas, 1994, Buderus
- Fassade: Putz, Anstrich
- gepflasterte Einfahrt mit großem Einfahrtstor
- Grundstück mit Rasen und Sträuchern
- überdachter Eingang mit großem Buntglaseinsatz
- Holzeingangstür mit Glaselementen
- Besenkammer, Elektronische
- Im Eingangsbereich finden Sie die Garderobe, mit Terrazzofußboden
- Sanitärbereich mit WC, Handwaschbecken und Fenster
- Aufenthaltsraum
- Großer Saal, Fenster mit Bleiverglasung, Deckenbeleuchtung, Fußboden Betonplatten mit Natursteinbestandteilen
- Holztüren, dunkel, Mahagoni
- Zum Teilkeller über Außentreppe, Stein
- Kellerräume, mit Heizraum, div. Räumen (ca. 60 qm)
- Anliegerstraße asphaltiert, mit gepflasterten Gehwegen und Straßenbeleuchtung
- Metallzaun mit gemauertem Sockel, Riemchen
- Parkplätze auf dem Grundstück

Sonstiges

Baujahr: 1887
Heizungsart: Zentralheizung

Hinweis: Der Objektverkauf erfolgt im Auftrag einer Körperschaft des öffentlichen Rechts – KÄUFERPROVISIONSFREI !
*Als Mieter/ Pächter/ Käufer zahlen Sie bei Immobilienangeboten mit einer "provisionsfrei"-, "käuferprovisionsfrei-", oder "fehlenden" Kennzeichnung an uns keine Maklerprovision, ausgenommen sind ggf. Provisions- und/ oder Honorarzahlungen des Vermieters/ Verpächters/ Verkäufers!

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eigenmächtiges Betreten dieser Liegenschaft wird von den Eigentümern nicht gewünscht und ist demnach untersagt. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

Lagebeschreibung

Die ca. 11.000 Einwohner beherbergende Stadt Bad Belzig liegt ca. 70 km südwestlich von Berlin und besticht durch seine gute Infrastruktur. Hier finden sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, aber auch Banken & Versicherungen, niedergelassene Ärzte & das Kreiskrankenhaus sowie die Kreisverwaltung. Vom Kindergarten bis zum Gymnasium sind alle schulischen Einrichtungen vorhanden.
Die historische Bad Belziger Innenstadt begegnet Ihnen mit ihren mittelalterlichen Hausfassaden und der Burg Eisenhardt. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten für jeden Geschmack und Altersklasse das richtige Angebot. Die traumhafte Landschaft des Naturparks Hoher Fläming lädt Erholungssuchende ein - ein Idyll zum Wandern, Pilze suchen, Radfahren und Reiten. Eine Wohlfühloase ist die Steintherme am Stadtausgang Richtung Schwanebeck.
Mittels Pkw erreichen Sie über die B246/101 die Anschlussstelle Niemegk der Autobahn A9 in etwa 7 km.
Durch den direkten und stündlichen Regionalbahnanschluss nach Berlin und Potsdam bzw. bzw. Dessau besteht zudem eine gute verkehrstechnische Anbindung.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

käuferprovisionsfrei *siehe unter Hinweise


Objekt-Nr. 2358 in Wittenberger Str. 6, 14806 Bad Belzig