Gelegenheit Nr. 25: Wohnen/Gewerbe, Saalbau/ Kirche+Bungalow in Storkow (verfügb. 01/21)

Objekt-Nr. 2440 in Rudolf-Breitscheid-Str. 65, 15859 Storkow

  • Außenansicht der Liegenschaft
  • Straßenansicht des Objektes
  • Innenhof mit Anbau und Nebengelass
  • Blick vom Innenhof auf die Immobilie
  • großer Gemeinderaum
  • Blick vom Eingangsbereich in den großen Saal
  • Gemeinderaum
  • Arbeitszimmer
  • Blick zum Wohnhaus
  • Wohnhaus mit Blick zum Eingang
  • Wohnzimmer Wohnhaus
  • Schlafzimmer Wohnhaus
  • Grünfläche am Wohnhaus
  • Karte,Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB 2020

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    247.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 219 m²
  • Nutzfläche
    ca. 279 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 738 m²

Beschreibung

Diese Liegenschaft besteht aus 2 Objekten, einmal dem Saalbau, der als Gemeindesaal genutzt wird, sowie einem kleinen Bungalow, welcher bisher zum Wohnen genutzt wurde. Der Saalbau stammt aus dem Baujahr 1903 und ist in Massivbauweise errichtet worden. 1997 bzw. 2008 und 2017 wurden Sanierungen vorgenommen. (Dach, Sanitär, Heizung). Das Wohngebäude ist im Jahre 1962 als "transportables Wohnhaus" errichtet und 1997 mit einer Vorhangfassade inc. 8 cm Wärmedämmung versehen worden.
Die zu veräußernde Liegenschaft liegt in einem Mischgebiet, hier findet man Wohnhäuser als auch Ladengeschäfte und Gewerbetreibende. Die Anliegerstraße ist befestigt, asphaltiert und mit Straßenbeleuchtung sowie Geh- und Radwegen ausgestattet. Die Liegenschaft ist erschlossen mit Trink- und Abwasser, Erdgas, Elektro im Hauptgebäude, sowie Telekom und SAT-Anlage zusätzlich im Wohngebäude.
Den See erreichen Sie in einem 12-minütigen Spaziergang, Einkaufsmöglichkeiten befinden sich auch in unmittelbarer Nähe der Liegenschaft.

Es liegen keine offenen Bescheide vor. Die Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis sowie dem Bodenbelastungskataster wurden negativ beschieden. Sie können bei einer Objektbesichtigung eingesehen werden.

Alle Maße, Raumaufteilungen und Quadratmeterangaben sind ca. - Angaben und können abweichen!

Ein Energieausweis für den Saalbau ist entsprechend den gesetzlichen Regelungen für diese Nutzungsart der Immobilie nicht vorgeschrieben. (Saalbau)
Der Energieausweis vom 17.04.2020 nach §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18.11.2013) für das Wohnbebäude liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden.

Neu für Immonet, Immowelt, IS24 Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de;
Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 1962
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Teppich
Modernisierung/Sanierung 1962
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)] 231
Energieausweistyp Bedarf
Energieausweis gültig bis 16.04.2030
Energieausweis Primärenergieträger Erdgas leicht
Energieeffizienzklasse G
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Zustand gepflegt

Ausstattung

Saalbau:
- Massivbau, 36er Wände, verputzte Außenfassade
- überdachter Eingangsbereich, Holzeingangstür mit Glaselementen
- Baujahr ca. 1903
- Wohn-/Nutzfläche Saalbau ca. 147 m²
- Grundstücksgröße ca. 738 m²
- Erschließung: Trink- und Abwasser, Stromanschluss, Erdgas, SAT - Anlage
- 2 Zimmer: 1 großer Saal und 1 Arbeitsraum sowie Eingangsbereich mit Garderobe und WCs
- Steildach/ Satteldach mit Metalldachtafeln (2008)
- Spitzboden
- Kunststofffenster mit Ornament Milchglas
- Gaszentralheizung Viessmann mit Plattenheizkörper
- sanitäre Einrichtungen gefliest, Da. + He-WC (Behinderten-WC)
- Fußboden mit Teppichware, Eingangsbereich gefliest
- Modernisierung Dach ca. 2008, Heizung 2017
- Außenanlagen: Schuppen, PKW-Stellplätze im Innenhof
- Fahrradabstellplätze im Innenhof
- 2 Nebengebäude (Schuppen, Garage, Geräteraum), mit insges. ca. 60 m²
- Gehwege + Innenhof mit Verbundpflaster
- Einfriedung mit Metallzaun auf Steinsockel, großes PKW-Einfahrtstor
- liegt an asphaltierter Durchfahrtsstraße mit Geh- und Radweg, Straßenbeleuchtung,
- Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Bungalow
- BJ ca. 1962, als transportables Wohnhaus
- verputzte Außenfassade mit Riemchensockel. 8 cm Wämedämmung
- Erschließung: Trink- und Abwasser, Erdgas, Stromanschluss, Telefon, SAT-Anlage
- Dach mit Bit. Schindeln (1997)
- Flachbau mit 3 ½ Zimmern, Küche, Bad, (ca. 72 m²)
- Holzverbundfenster
- Innentüren: Wabentüren
- Eingangstür: Kunststoff
- Gaszentralheizung 1997
- Tageslicht-Bad mit Badewanne, WC, Handwaschbecken
- Fußböden: Teppichbelag, Fliesen
- rückwärtiger Ausgang zur Grünfläche
- Außenbereich: Grünflächen, Wege mit Verbundpflaster

Sonstiges

Baujahr: 1962
Energiekennwert: 231,0 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Gas-Heizung
Energieeffizienzklasse: G

Hinweise : Der Objektverkauf erfolgt im Auftrag einer Körperschaft des öffentlichen Rechts – KÄUFERPROVISIONSFREI !
*Als Mieter/ Pächter/ Käufer zahlen Sie bei Immobilienangeboten mit einer "provisionsfrei"-, "käuferprovisionsfrei-", oder "fehlenden" Kennzeichnung an uns keine Maklerprovision, ausgenommen sind ggf. Provisions- und/ oder Honorarzahlungen des Vermieters/ Verpächters/ Verkäufers!

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Lagebeschreibung

Das charmante Städtchen Storkow (Mark) ist einer der ältesten Orte in Brandenburg - am Ufer des großen Storkower Sees gelegen - und von einer wasser- und waldreichen Landschaft umgeben. Der Gewässerreichtum steigert die Wohnqualität dieser Lage enorm. Immer mehr Stadtflüchtige zieht es in diese wunderschöne Umgebung.
Die Liegenschaft befindet sich im Ortskern, in der Altstadt von Storkow, ca. 300 m vom weitläufigen Marktplatz entfernt. Zum Großen Storkowsee gelangen Sie nach einem kurzen Spaziergang.
Die Anwohner genießen alle Vorzüge einer Kleinstadt im nahen Umfeld und sind gleichzeitig in wenigen Minuten mitten in der Natur. Läden, Geschäfte, Banken und Supermärkte, Ärzte, Apotheken und Schulen sind im fußläufigen Umfeld vorhanden. Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Auch die berühmte Burg Storkow ist nach kurzem Fußweg erreichbar. Storkow besitzt einen Regionalbahnhof, der von der Immobilie aus ca. 800 m entfernt ist. Der Ort ist durch seine Bahnanbindung sehr gut erreichbar Der Regionalexpress RB 36 fährt Storkow im Stundentakt aus Richtung Frankfurt/ Oder und Königs Wusterhausen an.
Mit dem PKW benötigen Sie ca. 10 Autominuten bis zur Autobahnauffahrt Storkow /Spreenhagen.
Sie erreichen die Gemeinde aus Richtung Berlin/Hamburg über die A10 - Berliner Ring - Dreieck Spreeau A12 Richtung Frankfurt/Oder - Autobahnabfahrt Storkow (Mark) und aus
Richtung Dresden - A13 Richtung Berlin - Autobahnabfahrt Bestensee - Bundesstraße 246 in Richtung Beeskow/Storkow über Prieros.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner


Objekt-Nr. 2440 in Rudolf-Breitscheid-Str. 65, 15859 Storkow