Gelegenheit Nr.24: Kl. Saalbau/ Kirche (only for train lovers) in Lübbenau/ Spreewald (verfügbar ab April 2020)

Objekt-Nr. 2439 in Berliner Str. 3 A, 03222 Lübbenau/ Spreewald

  • Blick zum Eingangsbereich
  • seitliche Ansicht der Liegenschaft
  • Außenanlage
  • unbefestigte Straße vorm Objekt
  • Blick zur Liegenschaft
  • Saalansicht nach vorn
  • Saalansicht
  • Arbeitsraum
  • Sanitärbereich
  • Kellerraum
  • Kellerraum für Öltanks
  • die Bahntrasse in unmittelbarer Nähe
  • Nebengelass
  • Berliner Str - Anliegerstraße
  • Objekt-Schnitt
  • Karte,Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB 2020

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    46.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 107 m²
  • Nutzfläche
    ca. 153 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 425 m²

Beschreibung

Die Liegenschaft liegt am Rand des Zentrums der schönen Spreewaldstadt Lübbenau und wurde ca. 1965/ 1966 als Barackenbau in Holzständerbauweise errichtet. Ca. 1979 erfolgte ein Anbau. Das Gebäude ist teilunterkellert. Das Steildach ist mit Betondachsteinen eingedeckt. Die Holzverbundfenster sind mit bunten Bleiverglasungen eingefasst. Im Gebäude stehen Ihnen ca. 107 m² Nutzfläche zur Verfügung. Der Teilkeller umfasst ca. 45 m². Beheizt wird die Immobilie mit einer Ölheizung.
Als Wohnobjekt würde sich diese Immobilie nur nach umfangreichen Umbauten eignen. Ein Nut-zungsänderungsantrag ist in diesem Fall erforderlich. Für den gewerblichen Bereich könnte man sich die Liegenschaft z.B. als Tanzschule, Galerie/ Atelier o. ähnliches vorstellen.

Einkaufsmöglichkeiten, schulische Einrichtungen, ein Freizeit- und Erlebnisbad, Cafés und Restaurants, die Stadtverwaltung sowie der Bahnhof befinden sich in der Nähe und sind auch fußläufig gut erreichbar. Zum großen Spreewaldhafen sind es ca. 2 km.

Es liegen keine offenen Bescheide vor. Die Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis sowie dem Bodenbelastungskataster wurden negativ beschieden. Das Grundbuch ist in Abt. II mit Vorkaufsrechten, Ankaufsrechten und einer Unterlassungsdienstbarkeit (Bebauungsbeschränkung) belastet. Sie können bei einer Objektbesichtigung eingesehen werden.

Alle Maße, Raumaufteilungen und Quadratmeterangaben sind ca. - Angaben und können abweichen!

Ein Energieausweis ist entsprechend den gesetzlichen Regelungen für diese Nutzungsart der Immobilie nicht vorgeschrieben.

Neu für Immonet, Immowelt, IS24 Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de;
Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Zimmer 2
Baujahr 1982
Befeuerungsart Öl
Provisionshinweis käuferprovisionsfrei *siehe unter Hinweise
Denkmalschutz
Modernisierung/Sanierung 1982
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Unterkellert
verfügbar ab ab April 2020, nach Vereinbarung
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Ausstattung

- BJ ca. 1965/ 1966 als Holzständerwerk, Barackenbau, Anbau ca. 1979
- 2 Räume (1 großer Saal und 1 Raum), 2 x WC und Foyer
- massiver Teilkeller, ca. 45 m²
- Steildach mit Betondachsteinen
- Fassade mit Wärmedämmsystem
- Holzfenster mit Bleiglaselementen
- Ölheizung Viessmann von 1996, Öltanks 2 x 1000l
- Einfriedung mit Metallzaun, pflegeleichtes Grundstück, ca. 425 m², gepflasterte Einfahrt
- Nebengelass: Fahrradabstellplatz mit Schuppen
- es sind Lasten und Beschränkungen in Abt. II im Grundbuch vorhanden

Sonstiges

Baujahr: 1982
Heizungsart: Öl-Heizung

Hinweise : Der Objektverkauf erfolgt im Auftrag einer Körperschaft des öffentlichen Rechts – KÄUFERPROVISIONSFREI !
*Als Mieter/ Pächter/ Käufer zahlen Sie bei Immobilienangeboten mit einer "provisionsfrei"-, "käuferprovisionsfrei-", oder "fehlenden" Kennzeichnung an uns keine Maklerprovision, ausgenommen sind ggf. Provisions- und/ oder Honorarzahlungen des Vermieters/ Verpächters/ Verkäufers!

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Lagebeschreibung

Rund eine Autostunde von Berlin entfernt liegt Lübbenau, die Stadt gehört zum Landkreis Oberspreewald-Lausitz im südlichen Brandenburg.
Lübbenau hat sich dank seiner günstigen Verkehrsanbindung und der Lage im Spreewald als touristisch gut besuchte Stadt entwickelt. Im Jahre 2015 feierte die Stadt ihr 700-jähriges Bestehen. Die Spuren der mittelalterlichen Gründungszeit lassen sich im historischen Stadtkern wiederfinden. Entdecken auch Sie die verwinkelten Gassen mit alten Bürgerhäusern in der historischen Altstadt Das lebendige Hafenviertel von Lübbenau ist ein beliebter Ausgangspunkt für Kahnfahrten.
Lübbenau ist eigentlich die heimliche Gurkenhauptstadt im Spreewald, denn nirgendwo sonst findet man so viele gurkenverarbeitende Betriebe in der Region.
Der lebendige Ort im Spreewald ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und befindet sich mitten im Biosphärenreservat Spreewald.
Sie erreichen Lübbenau/Spreewald bequem mit dem Regionalexpress bzw. der Regionalbahn vom Hauptbahnhof Berlin. Hier verkehren stündlich Züge nach Cottbus, mit Halt in Lübbenau.
Lübbenau erreicht man aus nördlicher und südlicher Richtung über die Autobahn A13, Abfahrt (9) Lübbenau. Nach dem Verlassen der Autobahn führt Sie die Hauptstraße (L526) über die Orte Klein Beuchow und Zerkwitz direkt in die Stadt.

Käuferprovision

käuferprovisionsfrei *siehe unter Hinweise


Objekt-Nr. 2439 in Berliner Str. 3 A, 03222 Lübbenau/ Spreewald