Gelegenheit Nr.15: Modernisierter Sakralbau/ Kirche in gefragter Lage von Falkensee (verfügbar 10/19)

Objekt-Nr. 2394 in Slabystr. 10, 14612 Falkensee

  • Straßenansicht
  • Eingang zum Objekt
  • Ansicht auf die Liegenschaft
  • Parkflächen auf dem Grundstück
  • Gemeindesaal
  • Saal mit Sicht auf die Galerie
  • Galerie und Orgel
  • Arbeitszimmer
  • Treppe
  • sanitäre Anlagen
  • Heizungsanlage
  • Nebengelass
  • Anliegerstraße
  • Karte,Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    645.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 327 m²
  • Nutzfläche
    ca. 396 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 919 m²

Beschreibung

Diese besondere Immobilie aus dem Jahr 1927 wird bis 30.09.2019 als Kirche genutzt und ist ab dem 01.10.2019 verfügbar. Sie ist in Massivbauweise mit einem Satteldach (in Teilen Mansarddach) gebaut und in den Jahren vor und nach der Wende teilweise modernisiert und aufgewertet worden. Das Objekt liegt in einer ruhigen, befestigten Anliegerstraße mit Straßenbeleuchtung und beidseitigen Gehwegen. Umringt ist die Liegenschaft von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Auf dem ca. 919 m² großen Flurstück steht ein Gartengerätehaus, ansonsten finden Sie auf dem pflegeleichten Grundstück Grünflächen, Sträucher, Hecken und Bäume sowie Parkmöglichkeiten.
Als Wohnobjekt würde sich diese Liegenschaft mit einer Wohn-/ Nutzfläche von ca. 400 m² nach umfangreicheren Umbauten eignen. Ein Nutzungsänderungsantrag ist dazu nötig. Für den gewerblichen Bereich könnte man sich die Liegenschaft als Tanzschule, Galerie / Atelier/ Praxis o. ähnliches vorstellen.

Den Bahnhof Falkensee erreichen Sie nach ca. 450 m. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen befinden sich auch in der unmittelbaren Nähe der Liegenschaft.

Alle Maße, Raumaufteilungen und Quadratmeterangaben sind ca. - Angaben und können abweichen!

Ein Energieausweis ist entsprechend den gesetzlichen Regelungen für diese Nutzungsart der Immobilie nicht vorgeschrieben.

Neu für Immonet, Immowelt, IS24 Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de;

Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 1927
Befeuerungsart Gas
Denkmalschutz
Modernisierung/Sanierung 1927
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Teeküche
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand modernisiert

Ausstattung

- Massivbau mit Putzfassade aus dem Jahr 1927
- Wohn- Nutzfläche ca. 400 m²
- Grundstück ca. 919 m²
- Satteldach mit teilweisen Mansarddach, eingedeckt mit einem Tonziegel (engobiert)
- moderne Heizungsanlage mit Gastherme aus dem Jahr 1998
- Haupteingang mit massiver Metalltür und überdacht, Nebeneingänge mit Kunststofftüren
- Kunststofffenster, teilw. Doppelverglasung, bzw. Holzfenster mit Sprosseneinsätzen und Milchglas, - Dachflächenfenster im OG
- Innentüren aus Holz, teilw. Mit Glaseinsätzen
- Fußböden mit Teppichbelag oder Fliesen
- sanitäre Anlagen gefliest, WC, Handwaschbecken
- Innentreppen gefliest bzw. aus Holz
- Eingang behindertengerecht (Rampe)
- Teeküche
- Galerie
- im Saal gewölbte Decke
- im Keller Heizungs- und Elektroversorgung sowie ein Abstellraum
- auf dem Hof gepflasterte PKW-Stellflächen
- pflegeleichter Garten mit Grünflächen, Sträuchern und Bäumen
- Gartengerätehäuschen
- Einfriedung mit Metallzaun auf Klinkersockel, zum Nachbarn mit Maschendrahtzaun und Hecken
- öffentlicher Trink- und Abwasser-Anschluß, Strom und Gas
- befestigte, gepflasterte Anliegerstraße mit Gehwegen und Straßenbeleuchtung

Sonstiges

Baujahr: 1927
Heizungsart: Zentralheizung

Hinweise : Der Objektverkauf erfolgt im Auftrag einer Körperschaft des öffentlichen Rechts – KÄUFERPROVISIONSFREI !
*Als Mieter/ Pächter/ Käufer zahlen Sie bei Immobilienangeboten mit einer "provisionsfrei"-, "käuferprovisionsfrei-", oder "fehlenden" Kennzeichnung an uns keine Maklerprovision, ausgenommen sind ggf. Provisions- und/ oder Honorarzahlungen des Vermieters/ Verpächters/ Verkäufers!

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Lagebeschreibung

Falkensee liegt nordwestlich von Berlin, an der Stadtgrenze zu Berlin-Spandau, zwischen Wäldern und Wiesen und grünen Alleen.
Die Anbindung an Berlin und das weitere Umland ist ausgezeichnet und macht die Stadt daher für diejenigen, die die Nähe zu Berlin schätzen und trotzdem den Luxus der Ruhe im Grünen genießen wollen, sehr attraktiv. Falkensee besitzt drei Bahnhöfe Seegefeld, Falkensee und Finkenkrug. Von diesen verkehren Regionalzüge der DB und der ODEG nach Berlin, der die Ortslage in wenigen Minuten mit dem Bahnhof Berlin-Spandau verbindet, sowie in die Richtungen Nauen, Cottbus und Wittenberge.
Auch regelmäßiger Linienbusverkehr ermöglicht Anbindungen nach Berlin, Potsdam, Schönwalde und die umliegenden Dörfer und Gemeinden. Das Rathaus Spandau ist in weniger als 5 Zug- bzw. 20 Busminuten erreicht
Über die Bundesstraße B5 besteht die Anbindung an den Berliner Ring (A10). Sie führt ostwärts über Berlin-Spandau zu den Berliner Stadtbezirken Charlottenburg und Mitte. Auch über die nahe Bundesstraße B5 sind Sie rasch in alle Richtungen unterwegs. Bis zum westlichen Berliner Ring brauchen Sie in etwa zehn Minuten, bis zur Stadtautobahn A100 ca. 30 Minuten.
Die gut ausgebaute Infrastruktur bietet Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs an. Familien finden ein gutes Angebot an Kinderbetreuung sowie verschiedene Gymnasien und eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Größere Einkaufscenter, wie das Designer Outlet Berlin in Wustermark und der in der Region gern besuchte Havelpark Dallgow, beide an der B5 gelegen, sind mit dem Pkw schnell zu erreichen.
Das Wohnumfeld zeichnet sich durch seine hohe Lebensqualität aufgrund vieler Freizeitmöglichkeiten wie z.B. den Wassersport oder das Reiten aus. An warmen Tagen bieten sich für eine Abkühlung der Falkenhagener See oder das Waldbad an. Mit dem Fahrrad sind Sie schnell dort oder Sie erkunden den Spandauer Forst.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

käuferprovisionsfrei *siehe unter Hinweise


Objekt-Nr. 2394 in Slabystr. 10, 14612 Falkensee