Fernab vom Mainstream: Vierseitenhof mit angrenzenden Ländereien (36 ha optional) in Alleinlage

Objekt-Nr. 2171 in 16559 Liebenwalde

  • Giebelansicht des Wohnhauses mit Wintergarten & Pool
  • Blick vom Innenhof zum Wohnhaus
  • Fachwerk-Nebengebäude (vormals Stall 1) - im EG saniert und umgenutzt
  • Idyllische Weiten im märkischen Land - überzeugend die Alleinlage
  • unendliche Weiten rings um diesen 4-Seiten-Hof
  • saniertes Wohnhaus mit Niedrigenergiewerten und moderner Photovoltaikanlage
  • gepflegter Innenbereich mit Hofbaum lädt zur Entspannung ein
  • rustikal und modern ausgebautes DG im Wohnhaus
  • Badegenuss im Dachgeschoss des Wohnhauses
  • Karte,Geobasisdaten©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17
  • detaillierter Lageplan der Liegenschaft

Ansprechpartner

Dipl.Betriebsw.(BA) S. Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    750.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 334 m²
  • Nutzfläche
    ca. 1.340 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 55.758 m²

Beschreibung

Der ca. im Jahre 1900 erbaute Vierseitenhof ist in dieser ländlichen Alleinlage ein Naturerlebnis für alle Sinne. Hier befinden sich der sehr gepflegte Innenhof mit viel Grün, ein modern ausgebautes Haupt-/ Wohnhaus, zwei Stallgebäude (zum Teil saniert + umgenutzt), sowie eine Scheune. Individuelle Möglichkeiten zum Wohnen, Arbeiten, Leben, Entfalten und Genießen... Die alleinige Nutzung ist genauso vorstellbar wie familiäres Zusammenwohnen mehrerer Generationen. Auch eine gewerbliche Verwendung ist möglich. Eine noch zu vermessende angrenzende Teilfläche von ca. fünf Hektar erlaubt ebenso umfangreiche Tierhaltung o.Ä. Weitere ca. 36 angrenzende Hektar sind optional verfügbar. Bei Gesamterwerb entfällt die Teilungsvermessung. Die letzten Sanierungen und Modernisierungen wurden vom jetzigen Eigentümer von ca. 1998 bis 2013 durchgeführt.
Die Liegenschaft ist mit öffentlichem Trinkwasser, Elektro, Telefon und LTE-Internetleitung erschlossen. Es ist eine SAT-Antenne vorhanden, genauso wie zwei Abwassersammelgruben. Auf dem gesamten Grundstück befinden sich drei Brunnen, die auch für Brauchwasser in Betrieb sind. Es kann auf verschiedenste Weise geheizt werden: mit Erdwärme, Öl und Holz. Eine Photovoltaikanlage (11/ 2013) auf dem Haupthaus komplettiert eine moderne Stromeinspeisung. Die Liegenschaft ist videoüberwacht.

GRUNDSTÜCK: ca. 5.758 m² + ca. 5 ha (noch zu vermessende angrenzende Teilfl.) - zu weiteren ca. 36 ha besteht Gesprächsbereitschaft
WOHNFLÄCHE: ca. 334 m² im Haupt-/ Wohnhaus
ZIMMER IM WOHNHAUS: 5 Zimmer + Wintergarten + Schlafebene im Dach

Der Energieausweis vom 06. September 2014 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF - Dokument. - Art: Energiebedarfsausweis, Energiekennwert: 36,9 kWh/(m² a), Energieträger: Strom-Mix, Stückholz, Ernergieeffizienzklasse: A, Baujahr: 1900

Schauen Sie sich die erweiterte Fotoserie und die vergrößerten Grundrissskizzen mit Möblierungsvorschlägen im PDF-Anhang an!

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Stellplätze 5
Anzahl Zimmer 5
Bad mit Wanne, Fenster
Baujahr 1900
Befeuerungsart Elektro, Sonstige, Erdwärme mit Wärmepumpe, Luft/Wasser-Wärmepumpe
Modernisierung/Sanierung 2013
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)] 36,9
Energieausweistyp Bedarf
Energieausweis gültig bis 05.09.2024
Energieeffizienzklasse A
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Modernisierungen 2013
Provisionspflichtig
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Garagenanzahl 3
verfügbar ab nach Vereinbarung
Wintergarten
Zustand teil/vollsaniert

Ausstattung

- 4-Seitenhof - bestehend aus einem umfangreich sanierten, individuellen Haupt-/ Wohnhaus, einem Stall mit drei angrenzenden Garagen, einem im Erdgeschoss sanierten und umgenutzten Stall, einer Scheune (bisher als Lagerfläche)...
- massive Bauweisen, Satteldächer mit Betondachsteinen und/ oder Tondachziegeln in rot belegt, Kunststofffenster mit Isolierverglasung (Wohnhaus, im EG sanierter "Stall", alle Dachgauben, teilweise innenliegende Sprossen)
- begrünter Innenhof mit einem Hofbaum und mit einem massiven Kleinstall für Kleintiere
- Einfriedung des Hofes mit einer 12 cm starken und ca. 2,20 m hohen Stein-auf-Stein-Mauer; das angrenzende Land ist mit einem Stabmattenzaun/ einem Koppelzaun aus Holz und Thuja-Hecken umfasst
- das Haupt-/ Wohnhaus ist modern ausgebaut, mit einem lichtdurchfluteten Wintergarten inklusive Fußbodenheizung und Markise (außen), der den Blick in die weitläufige, unverbaubare Landschaft frei gibt
- auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage für den Eigenbedarf und die Stromeinspeisung ins öffentliche Netz in 2013 montiert worden (Einspeisevergütung von 14 Cent pro kWh)
- 2 Teilkeller mit Treppenzugang vom Innenhof und vom Flur/ Treppenhaus des EGs: Raum für Öltanks, Raum für Hausanschlüsse, Sole-Wasser-Wärmepumpe, Warmwasserspeicher mit ca. 400 Litern etc.
- im Erdgeschoss sind manuell bedienbare Rollläden aus Kunststoff vorhanden
- Hauseingangstür aus Kunststoff mit Mehrpunktverriegelung, Schließ- und Wechselsprechanlage
- das Erdgeschoss verfügt über eine "echte" Wohnküche (ca. 25 m²) mit EBK und Sitzecke und über ein Badezimmer mit Wanne
- das ca. 44 m² großzügige Wohn-/ Esszimmer mit Fußbodenheizung, mittig mit einem Rundbogen & mit einem offenen Kamin, hat Zugang zur Süd-Terrasse an der Giebelseite, diese führt in den "Garten" zum 'neuwertigen' Pool mit Filteranlage (2013) ....

Weitere Details, auch zu den Nebengebäuden können Sie unserer Real-Offerte entnehmen, welche wir Ihnen gern zusenden!

Sonstiges

Baujahr: 1900
Energiekennwert: 36,9 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Strom
Befeuerung/Energieträger: Erdwärme
Befeuerung/Energieträger: Wärmepumpe
Befeuerung/Energieträger: Holz
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Wärmepumpe
Energieeffizienzklasse: A

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Die Stadt Liebenwalde liegt ca. 20 km nordöstlich von Oranienburg an der Bundesstraße 167. Liebenwalde gliedert sich in sechs Ortsteile, einer davon ist Kreuzbruch. Eine Kette von mehreren Seen, Kanälen und die wald- und wiesenreiche Gegend laden zu ausgedehnten Spaziergängen genauso ein, wie zu Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten in der Stadt Liebenwalde und in deren Umgebung.
Das Stadtleben wird von vielen Vereinen mitgetragen: Heimat- und Geschichtsverein, Fremdenverkehrsverein, Handballer oder Fußballer, Gesangsverein, Taubenzüchter, Angler und Jäger - sie alle setzen sich für die Stadt Liebenwalde ein. Die Altstadt von Liebenwalde ist um den Marktplatz herum ein ansehnliches kleines Städtchen, mit vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern rund um die Kirche und das historische Rathaus mit dem Heimatmuseum. Man kann hier in vielen kleinen Geschäften bummeln oder sich in den Restaurants die gute Küche schmecken lassen. Der Bahnhof Nassenheide mit Anschluss an den Regionalverkehr ist ca. acht Kilometer entfernt. Die Autobahnanschlussstelle zur A10 erreicht man in ca. 30 Minuten. Der Bau des Radweges zwischen Kreuzbruch und Liebenwalde wurde in den Jahren 2005/ 2006 verwirklicht. Kreuzbruch liegt inmitten der ländlichen Natur und bietet mit ca. 356 Einwohnern einen Rückzugsort der Erholung und Entspannung. Durch die unmittelbare Nähe zu Nassenheide und Oranienburg sind die Versorgung mit allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs und eine gute Infrastruktur gewährleistet.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus. MwSt.


Objekt-Nr. 2171 in 16559 Liebenwalde