Elegante Vollausstattung - Möblierte hochwertige Dachgeschosswohnung mit Südbalkon und PKW-Stellplatz

Objekt-Nr. 2279 in Oranienburger Weg 1, 16767 Leegebruch

  • Hausansicht, rechter Zugang zur Wohnung
  • Giebelansicht mit Balkon
  • Stellplatz für PKW
  • offene, moderne Küche
  • modernes, helles Bad
  • Ausblick vom Balkon
  • Wohnzimmer mit offener Küche
  • Treppenaufgang und Flur
  • Impression Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer
  • Hausansicht, rechter Zugang zur Wohnung

Ansprechpartner

Dipl.Betriebsw.(BA) S. Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Miete zzgl. NK
    540 €
  • Nebenkosten
    200 €
  • Miete inkl. NK
    740 €
  • Kaution
    1.680 €
  • Heizkosten in Nebenkosten enthalten
    Ja
  • Wohnfläche
    ca. 93 m²

Beschreibung

Das im Jahr 1995 massiv erbaute freistehende Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und durchdachter Grundrissgestaltung befindet sich in zentraler Lage in der Gemeinde Leegebruch. Die Einteilung und Größe der Zimmer bietet einige Möglichkeiten für klassisches, modernes Wohnen, insbesondere das nach Süden ausgerichtete Wohnzimmer mit einer komfortablen offenen Küchengestaltung. Der vom Wohnzimmer abgehende Südbalkon lädt zum Grünblick in die Natur von Leegebruch ein.
Diese hochwertig ausgestattete Wohnung eignet sich ideal für 2 Personen (Paar ab 50 Jahre o.ä.).
Haustierhaltung ist vom Eigentümer nicht erwünscht.

Der Energieausweis vom 30.04.2014 nach dem §§ 16 ff Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18. November 2013) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.

Art: Energiebedarfsausweis, Energieträger: Heizöl/ Strom-Mix, Energiekennwert: 106 kWh (m²a), Baujahr 1995.

Ausstattung

Anzahl Schlafzimmer 1
Anzahl Stellplätze 1
Anzahl Zimmer 2
Baujahr 1995
Befeuerungsart Öl
Modernisierung/Sanierung 1995
Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)] 106
Energieausweistyp Bedarf
Energieausweis gültig bis 29.04.2024
Heizungsart Zentralheizung, Fußbodenheizung
Küche Einbauküche
Modernisierungen 1995
Stellplatzart Freiplatz
Stellplätze 1
Stellplatzmiete 20 €
verfügbar ab 01.01.2018
Zustand neuwertig

Ausstattung

- Möblierte Mietwohnung in massiv erbautem Zweifamilienhaus, Klinkerfassade
- Dachgeschoss, 3 Zimmer, Küche, Bad, 2 Abstellkammern/ -räume, 1 Stellplatz auf der Garageneinfahrt, Südbalkon
- ZIMMER: 2 mit offener Gestaltung zum 3. Zimmer (Büro o.ä.)
- Kunststofffenster in Weiß mit Wärmeschutzverglasung Außenjalousien elektrisch, Vorsatzjalousien im Wohnzimmer (zum Balkon)
- massive geflieste Treppe mit Handläufen
- Fußboden im Wohnzimmer hell gefliest sowie Teppich, Küche hell gefliest, im Schlafzimmer Teppichboden
- Arbeitszimmer komplett mit Teppichboden
- Badezimmer kompl. hell und mit blauen Flieseneinsätzen, Eckbadewanne und separater, ebenerdiger Dusche, Waschbecken und WC, großes ebenerdiges Fenster (franz. Fenster)
- Küche mit Dachfenster sowie EBK, inkl. E-Herd, Tresen und Sitzmöglichkeiten
- Wechselsprechanlage
- zusätzliche Stauflächen befinden sich in den zwei Abstellräumen
- Türen : helle Futter- und Blendrahmen
- Spitzboden komplett mit Holz ausgebaut als Abstellbereich

Sonstiges

Baujahr: 1995
Energiekennwert: 106 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Öl-Heizung
Heizungsart: Fußbodenheizung

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eigenmächtiges Betreten dieser Liegenschaft wird von den Eigentümern nicht gewünscht und ist demnach untersagt. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Das Angebot ist freibleibend, zwischenzeitliche Vermietung vorbehalten. Da alle Angaben auf Informationen des Vermieters beruhen, übernehmen wir für deren Richtigkeit keine Gewähr. Bitte beachten Sie unsere ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Die Ortschaft Leegebruch war ursprünglich vermutlich eine slawische Siedlung an der Muhre. Sie wurde erstmals 1622 in einem Bericht vom brandenburgischen Kurfürsten Georg Wilhelm erwähnt. Seit jeher ist das ehemals "größte Dorf Deutschlands" eigenständig. Noch heute erinnert die Bebauung an die zahlreichen Familien aus ganz Deutschland, die einst ab 1936 nach Leegebruch zogen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie beispielsweise Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Schulen und Kindergärten sind im Zentrum des Ortes vorhanden. Die zentrale Lage der Gemeinde Leegebruch bietet gute Verkehrsanbindungen nach Berlin und in dessen Umland. Die Ortschaft wird von diversen überregionalen Straßen tangiert. Dies sind im Osten der Neubau der Bundesstraße 96, im Norden die Bundesstraße 273 sowie im Westen die L 172. Der Öffentliche Nahverkehr wird von den Buslinien 824 und 800 der Oberhavel Verkehrsgesellschaft durchgeführt. Ebenso bestehen viele kulturelle und öffentliche Einrichtungen.


Objekt-Nr. 2279 in Oranienburger Weg 1, 16767 Leegebruch