Ein Hoch auf den Norden: Einfamilienhaus "Plus" mit Friesengiebel und "Souterrain" in Oranienburg-Süd

Objekt-Nr. 2367 in Berliner Straße 188, 16515 Oranienburg

  • Haus und Einfahrt mit Carport
  • Carport und Eingang Kellergeschoss
  • Terrasse
  • Blick vom Garten auf das Haus und die Terrasse
  • Gartenblick
  • Essbereich im Wohnzimmer mit Blick auf die Terrasse
  • Gemütlichkeit duch Kaminofen im Wohnzimmer
  • Einbauküche
  • Schlafzimmer 1
  • Badzimmer mit Dusche und Wanne
  • Diele im Eingangsbereich

Ansprechpartner

Dipl.Betriebsw.(BA) S. Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    329.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 125 m²
  • Nutzfläche
    ca. 209 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 756 m²
  • Kellerfläche
    ca. 66,45 m²

Beschreibung

Das im Jahr 2003 massiv errichtete "Friesenhaus" liegt an einer Durchfahrtsstraße im Oranienburger Stadtteil Süd und besticht durch seine verklinkerte Außenfassade und eine großzügige Eingangstreppe. Gemütliches Wohnambiente finden Sie nicht nur im Hausinneren, auch die Außenbereiche der Liegenschaft sind attraktiv gestaltet. Die durchdachten Grundrisse des Hauses vermitteln ein rundum angenehmes Wohngefühl. Die Zimmer sind hell, individuell nutzbar und bieten viel Platz und Stauraum für die ganze Familie. Den Feierabend genießen Sie auf der großen überdachten Terrasse, von welcher Sie dann auch den Garten mit Gartenteich und Grillkamin betreten können. Im Untergeschoss finden Sie ausgebauten "Wohnraum", sowie eine Sauna mit anschließendem Badbereich mit Dusch- und Waschmöglichkeit.

Die Liegenschaft ist mit öffentlichem Trink- und Abwasser, Erdgas, Strom sowie Telefon erschlossen. Eine digitale SAT-Anlage ist ebenfalls vorhanden, genauso wie VDSL verfügbar ist. Die kostengünstige Gartenbewässerung erfolgt über den grundstückseigenen Brunnen.

Das Süd-Center, mit seinen Einkaufs- und Gewerbeeinheiten ist durch einen kurzen Fußweg schnell erreichbar. Die Berliner Straße verläuft parallel zur B 96 - Zubringer zur Berliner Stadtautobahn und zum Berliner Ring. Bis dorthin sind es ca. 4 PKW-Minuten. Die städtische Buslinie 804 der Oberhavelverkehrsgesellschaft hält direkt vor dem Süd-Center.

Der Energieausweis vom 02.02.2018 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18.11.2013) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.

Art: Energieverbauchsausweis; Energieträger: Gas ; Energiekennwert: 134,5 kWh/(m² a); Baujahr: 2003/ 2004

NEU für Immonet-Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Homepage: https://www.wacker-immobilien.de/immobilie/ein-hoch-auf-den-norden-einfamilienhaus-plus-mit-friesengiebel-und-souterrain-in-oranienburg-sued,i58422

Ausstattung

Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Stellplätze 2
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 4
Bad mit Wanne
Baujahr 2003
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Laminat, Kunststoff
Dachform Krüppelwalmdach
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 01.02.2028
Energieausweis mit Warmwasser
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 134,05
Energieeffizienzklasse E
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche, offene Küche
Provisionspflichtig
Sauna
Stellplatzart Freiplatz
Carportplätze 2
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung

Ausstattung

• EFH in Massivbauweise, ausgeführt als "Friesenhaus", Baujahr 2003
• verklinkerte Außenfassade in Rotbraun
• Krüppelwalmdach mit Betondoppelpfalzpfannen in Anthrazit
• Hauseingangstür, weiß, Massivholz, mit Sprossen, Glaselementen, Mehrpunktverriegelung (3-fach)
• weiße Kunststofffenster mit 2fach-Isolierverglasung
• Innentüren in Buche-Dekor mit Kunststoff-Beschichtung
• Treppen zum DG aus Massivholz im Buche-Dekor mit einseitigem Treppengeländer, Kellertreppe Buche/ Metall, Stahlharfentreppe
• geflieste Fußböden im Eingangsbereich, Küche, HWR, sowie im Gäste-WC und Badezimmer
• geflieste Wände im Bad und Gäste-WC bis 2,00 m Höhe, Fliesenspiegel in der Küche
• Heizungsanlage: Gas-Brennwerttherme Fa. Wolf, 120 Liter-Warmwasserspeicher, lackierte Plattenheizkörper, weiß, mit Thermostatventil
• zentrale Regelstation mit Raumthermostat und Zeitschaltuhr
• Erdgeschoss mit Eingangsbereich, HWR mit WM-Anschluss, Küche und Wohn- und Essbereich sowie ein Gäste-WC, insgesamt ca. 65 qm
• Wohn- /Essbereich, ca. 34 qm, Laminatfußboden, 2 große zweiflügelige Terrassentüren, Durchgang zur ca. 12 qm großen offenen Küche sowie einem gemütlichen Kaminofen mit Holzbefeuerung im Wohnbereich
• Küche mit EBK, alle elektrischen Geräte enthalten (neuwertiger Geschirrspüler, Herd mit Ceranfeld + Kühl- und Gefrierkombination, Dunstabzugshaube)
• Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum mit WM-Anschluss
• Terrasse ca. 35 qm mit Überdachung und Treppe in den Gartenbereich
• Dachgeschoss, ca. 49 qm Wohnfläche, 3 Schlafräume (11 - 16 qm)
• Tageslichtbad mit Fußbodenheizung, Eckbadewanne, Dusche, WC und Waschtisch mit ca. 8 qm,
• elektrische Kunststoffrollläden im DG
• Untergeschoss/ Souterrain mit ca. 66 qm Wohn-/ Nutzraum, aufgeteilt auf 3 geflieste Räume, Raumhöhe ca. 2,20 m mit zusätzlichem separaten Außenzugang
• aus baurechtlicher Sicht kann die Fläche des Souterrains/ Vollkellers auf Grund der etwas zu geringen Deckenhöhe (2,20 m) nicht mit in die Wohnfläche eingerechnet werden, dennoch eignet sich das Souterrain hinsichtlich seiner Ausstattung (beheizt) und der guten Belichtung hervorragend zum Arbeiten und Wohnen
• Sauna mit anschließender Dusch- und Waschmöglichkeit
• Gästezimmer bzw. Sport- und Freizeitraum sowie ein Werkstattraum
• überdachte Außentreppe (Stein) zum Garten
• Außenanlagen: überdachter Doppelcarport, Gartenhaus sowie ein Holzlager, Kamingrill, Gartenteich, Rasenflächen und Obstbäumen sowie Ziersträucher & -pflanzen, gepflasterte Gehwege
• Einfriedung: verklinkerte Zaunpfeiler, Pfosten und Sockel, mit Metallelementen zur Straßenansicht, zu den Nachbarn Maschendrahtzaun
• asphaltierte Durchfahrtsstraße mit Gehwegen und Straßenbeleuchtung - es liegen keine offenen Bescheide vor

Sonstiges

Baujahr: 2003
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 134,05 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Oranienburg liegt inmitten einer wiesen-, wald- und seenreichen Landschaft und bietet seinen ca. 45.000 Einwohnern zahlreiche kulturelle Anziehungspunkte. Symbolträchtig für die Stadt ist das restaurierte, älteste Barockschloss der Mark Brandenburg direkt an der Havel. Zur Namensgebung der Kreisstadt trug die niederländische Prinzessin Louise Henriette von Nassau-Oranien (1627-1667) entscheidend bei. Oranienburg liegt an der nördlichen Stadtgrenze der Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 km bis Berlin-Mitte). Zudem profitieren seine Bewohner von den sehr guten Verkehrsanbindungen nach Berlin und ins Umland (direkte Nähe zum Berliner Autobahnring A10, Anschluss an den Nah- und Fernverkehr u.a. nördliche Endstation der Berliner S-Bahn). Brandenburgs größte Kreisstadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen und Kindertagesstätten.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inkl. MwSt.


Objekt-Nr. 2367 in Berliner Straße 188, 16515 Oranienburg