Augenbrauen hoch: Fachwerkhaus (Holzständerbauweise) mit Nebengelass in entspannter Lage von Oranienburg

Objekt-Nr. 1460 in Lisztstraße 3, 16515 Oranienburg

  • vordere Ansicht der Liegenschaft
  • Blick auf das Grundstück im Sommer (Large)
  • Fachwerk Balkenkonstruktion
  • seitliche hintere Ansicht
  • vordere Seitenansicht
  • Wohnzimmer mit Kaminofen
  • Erkerblick in den Garten
  • Küche mit EBK
  • Bad im OG
  • Terrasse am Bungalow
  • rückwärtige Giebelansicht
  • Anliegerstraße
  • Blick vom Balkon

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    229.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 106,78 m²
  • Nutzfläche
    ca. 151 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 571 m²

Beschreibung

Dieses moderne, gemütliche Fachwerkhaus geeignet für einen 2-3 Personenhaushalt wartet auf seine neuen Eigentümer! Die Liegenschaft liegt im "Musikerviertel" des beliebten Stadtteils Oranienburg-Süd unweit der Havel an einer Anliegerstraße welche in einer "Sackgasse" mündet.
Im Erdgeschoss plaziert sich ein großer Wohnraum mit Kaminofen und Erker. Außerdem finden Sie hier die Küche mit EBK und eine kleine Gästetoilette mit anschließendem Hausanschlußraum. Im ausgebauten Dachgeschoss befindet sich ein Schlafzimmer mit Austritt zum Balkon, ein Arbeits- oder Kinderzimmer und das Badezimmer mit Wannenbad.
Im hinteren rechten Grundstücksbereich liegt "historisches" Nebengelass in Form eines Bungalow mit ca. 38 m² und einer großen Terrasse.

Die Liegenschaft ist erschlossen mit öffentlichem Trink- und Abwasser, Erdgas, Strom, Telefon. und einer Sat-Anlage.

Der Autobahnzubringer ist in ca. 3 km zu erreichen. Die städtische Buslinie 804 der Oberhavelverkehrsgesellschaft hat in der Nähe der Liegenschaft eine Zusteigemöglichkeit und bringt Sie in die Oranienburger City bzw. zum Bahnhof.

Der Energieausweis vom 01.08.2016 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18.11.2013) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden. Die Übersendung erfolgt per Email als PDF-Dokument.

Art: Energieverbauchsausweis; Energieträger: Gas ; Energiekennwert: 103,1 kWh/(m² a); Baujahr: 2000

Neu für Immonet Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website oder auch über unsere App.

Ausstattung

Als Ferienimmobilie geeignet
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Zimmer 3
Baujahr 2000
Befeuerungsart Gas
Dachform Satteldach
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 31.07.2026
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 103,1
Energieeffizienzklasse D
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Provisionspflichtig
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand gepflegt

Ausstattung

- Fachwerkhaus, BJ. 2000, mit Erker und Balkon, ca. 106 qm Wohnfläche
- Fassade weißer Strukturputz mit dunkel abgesetzten Balken
- Wärmeerzeuger: Gas, Buderus, Erdgas H, 75 l Warmwasserspeicher, Flachheizkörper
- Kassettentüren, Holz mit Rahmen, (Nadelholz) , Balkontür mit Sprossen, Eingangstür Holz, dunkelbraun
- Holzfenster mit Isolierverglasung, Nadelholz, mit Fensterläden im EG, Dachflächenfenster, verglaster Erker im EG
- Holzbalkendecke + Holztäfelung
- Treppe: Vollholz, Kiefer
- Fußböden Holztäfelung, Decken: Holztäfelung
- Sparrenfettendach mit First- und Fußfetten, Biberschwanzeindeckung
- Im Erdgeschoss großes Wohnzimmer mit ca. 30 qm, mit Kaminofen sowie Erker
- Küche, ca. 10,5 qm, mit EBK, Ceranfeld, Backofen, Geschirrspüler, Dunstabzugshaube,
- Badezimmer, ca. 5,6 qm, mit WC, Handwaschbecken,WM-Anschluss, gefliester Boden und gefl. Wände, Decke mit Holztäfelung
- OG: großes Schlafzimmer, ca. 21 qm, mit Balkonzugang, Balkon mit Holzverkleidung und Holzdielung
- Badezimmer mit Waschtisch Porzellan, WC, Firma Keramag, Badewanne, gefliester Boden und gefl. Wände, Holztäfelung an der Decke
- Arbeitszimmer, ca. 12 qm mit franz. Balkon
- Einfriedung: Maschendrahtzaun und Hecke zum Nachbarn, Metallzaun zur Straße
- Pumpenhaus für Gartenbewässerung, gepflasterte Einfahrt und Wege
- Nebengelass: Schuppen für Gartengeräte, Garage
- Bungalow, etwas höher als Haus gelegen, ca. 38 qm, mit Wohnbereich, Küche und Nasszelle, Terrasse über Stufen erreichbar
- gestalteter Garten mit Blumen, Sträuchern, Obstbäumen und Nadelbäumen, Rasenflächen
- Unbefestigte Straße, keine Gehwege, Straßenbeleuchtung

Sonstiges

Baujahr: 2000
Energiekennwert: 103,1 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: D

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs).

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Oranienburg liegt inmitten einer wiesen-, wald- und seenreichen Landschaft und bietet seinen ca. 45.000 Einwohnern zahlreiche kulturelle Anziehungspunkte. Symbolträchtig für die Stadt ist das restaurierte, älteste Barockschloss der Mark Brandenburg direkt an der Havel. Zur Namensgebung der Kreisstadt trug die niederländische Prinzessin Louise Henriette von Nassau-Oranien (1627-1667) entscheidend bei. Oranienburg liegt an der nördlichen Stadtgrenze der Bundeshauptstadt Berlin (ca. 35 km bis Berlin-Mitte). Zudem profitieren seine Bewohner von den sehr guten Verkehrsanbindungen nach Berlin und ins Umland (direkte Nähe zum Berliner Autobahnring A10, Anschluss an den Nah- und Fernverkehr u.a. nördliche Endstation der Berliner S-Bahn). Brandenburgs größte Kreisstadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen und Kindertagesstätten.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus. MwSt.


Objekt-Nr. 1460 in Lisztstraße 3, 16515 Oranienburg