Aufregend & Lebendig: Einfamilienhaus mit stolzer Kubatur, saniert/ modernisiert mit Photovoltaikanlage in Oranienburg

Objekt-Nr. 2387 in Dr.Kurt-Scharf-Str. 16, 16515 Oranienburg

  •  Vorderansicht der Liegenschaft
  • Anliegerstraße (Large)
  • Ansicht von vorn (Large)
  • Der Garten mit Nebengelass (Large)
  • Blick vom OG auf Garten & NG(Large)
  • Eingangsbereich (Large)
  • Blick in die Wohnküche (Large)
  • Tageslichtbad A im Erdgeschoss (Large)
  • Wohnbereich mit Kaminofen (Large)
  • Flur im OG mit Zugang zu den einzelnen Räumen (Large)
  • Schlafraum (Large)
  • Badezimmer B im OG (Large)
  • Rückwärtige Ansicht (Large)
  • Geobasis©GeoBasis-DE-LGB, GB-D 06-17
  • Vorderansicht der Liegenschaft (Large)

Ansprechpartner

Ing.(FH) Dirk Wacker

Telefon: +49 (0) 3301 591111

Anfrage senden

Grundrisse

  • Kaufpreis
    239.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 170 m²
  • Nutzfläche
    ca. 202 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 380 m²

Beschreibung

Das in Massivbauweise errichtete große und sehr gepflegte Einfamilienhaus steht in Oranienburgs Ortsteil Sachsenhausen, gelegen an einer verkehrsberuhigten, befestigten Nebenstraße. Das zwischen 1997 und 2002 solide sanierte Haus überzeugt durch viele liebevolle Details. In der geräumigen Wohnküche und dem angrenzenden großen Wohnzimmer (bei Bedarf wieder wandelbar in zwei separate Räume) im Erdgeschoss ist ein entspanntes Familienleben problemlos möglich. Die verbleibenden Zimmer im Obergeschoss bieten Platz und Rückzugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Auf dem gepflegten Grundstück finden sich zahlreiche Staumöglichkeiten im Nebengelass und im überdachten Carport. Das Haus ist erschlossen mit öffentlichem Trinkwasser, Abwasser, Gas, Elektro und Telefon sowie einer Photovoltaikanlage. Ein DSL- Anschluss ist möglich.
Neben der B-Klassifizierung des Energieausweises (2018) liegt u.a. auch eine Thermografieauswertung (Infrarotbilder) aus dem Jahr 2011 vor. Als energetisches Highlight gibt es eine Photovoltaikanlage (2010) mit einer monatlichen Erstattung sowie der teilweisen Nutzung als Eigenverbrauch (siehe Kennziffern für Stromverbrauch).

Der Energieausweis vom 01.06.2018 nach den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV vom 18.11.2013) liegt vor und kann bereits vor einer Objektbesichtigung abgefragt werden.

Neu für Immonet Suchkunden: Verschiedene 360°-Ansichten dieser Liegenschaft finden Sie auf unserer Website https://www.wacker-immobilien.de/immobilie/aufregend-lebendig-einfamilienhaus-mit-stolzer-kubatur-saniert-modernisiert-mit-photovoltaikanlage-in-oranienburg,i63455
Damit wir mit unserer Datenschutzerklärung der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerecht werden, kontaktieren Sie uns bitte über unserer Homepage bezogen auf das jeweilige Objekt.

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Schlafzimmer 7
Anzahl Zimmer 7
Baujahr 1906
Befeuerungsart Gas
Dachform Satteldach
Modernisierung/Sanierung 1906
Energieausweistyp Verbrauch
Energieausweis gültig bis 31.05.2028
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 54,2
Energieeffizienzklasse B
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Provisionspflichtig
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand teil/vollsaniert

Ausstattung

- in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus aus dem Jahre 1907
- Hohlkammermauerwerk
- Komplettsanierung von 1997 bis 2002 (u.a. neue Kellerdecke, Heizung, Bäder, Fenster, Fußbodenaufbau im Erdgeschoss, Fassade inkl. Vollwärmeschutz, Dacheindeckung)
- weitere Umbauarbeiten von 2010-2018, u.a. Photovoltaikanlage (2010) und Kaminofen
- Gas-Zentralheizung (2012 Gasbrennwerttherme von Weißhaupt mit 150 Liter Warmwasserspeicher)
- 2 Badezimmer: im Erdgeschoss mit Badewanne, im Dachgeschoss mit Dusche
- große Küche, Individualbau, mit E-Geräten der Marken Bosch und Siemens, Kühl-Gefrierkombi, Geschirrspüler sowie einem Gasherd,
- komfortable Raumhöhe von durchschnittlich 2,60 m
- Fenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung (weiß)
- im ganzen Erdgeschoss Kunststoff-Jalousien
- Echtholztreppe ins Obergeschoss
- Echtholzinnentüren, alle Türen im EG 2010 ausgetauscht, Glaseinsatz in der Küchentür
- im gesamten Obergeschoss komplett gerade Wände (vollwertige Wohnfläche)
- im Wohnzimmer geschlossener Kaminofen, ca. 6 KW, Speckstein, Laminatfußboden
- Fußböden im Wohnbereich aus Laminat, OSB-Platten sowie PVC, Fliesen
- großer moderner Carport aus Holz
- massives Gartenhaus, ca. 17 m², als Werkstatt/ Schuppen nutzbar
- sehr gepflegte Außenanlage, Rasenflächen, Blumenbeete, Sträucher und Obstbäume
- Gartenwasserwerk (Brunnen) neu 2016 für die Gartenbewässerung, Auffangbecken als Drainage für die Dachentwässerung
- kleiner Gartenteich mit Teichpumpe
- DSL- Anschluss ist möglich
- Einfriedung mit Metallzaun bzw. Mauer zum Nachbarn sowie Sichtschutzzaun

Sonstiges

Baujahr: 1906
Energiekennwert: 54,2 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: B

Hinweis:

Das betreffende Objekt wird von uns auf der Basis eines qualifizierten Exklusivauftrages angeboten! Sollten Sie selbiges Objekt anderweitig angeboten bekommen, so sind diese Angebote nicht oder nicht mehr autorisiert, alternativ so genannte "Trittbrettfahrer" oder "Küchentischmakler". Gemeinschaftsgeschäfte mit Kollegen werden von uns deutlich als solche kenntlich gemacht.

BESICHTIGUNG: Eine diskrete, straßenseitige Außenbesichtigung kann von Ihnen vorgenommen werden. Eine Grundstücks-/ Hausbegehung stimmen Sie bitte mit unserem Büro ab. Treffpunkt hierfür ist die straßenseitige Grundstücksgrenze.

Bitte beachten Sie unsere WIDERRUFSBELEHRUNG ZUM WIDERRUFSRECHT (Impressum/ AGBs) sowie unsere Datenschutzerklärungen zur (DSGVO) in den verschiedenen Kontexten.

ACHTUNG: Darstellungen bei IMMONET weisen im Hauptpunkt 'ENERGIE' den Unterpunkt 'Baujahr (laut Energieausweis)' aus, welcher jedoch das letzte Modernisierungs-/ Sanierungsjahr darstellt. Das Baujahr der Immobilie wird unter dem Hauptpunkt 'GRÖßE & ZUSTAND' abgebildet.

Lagebeschreibung

Sachsenhausen als Ortsteil von Oranienburg wurde geschichtlich erstmals im 13./ 14. Jahrhundert erwähnt. 1753 verfügte König Friedrich II. von Preußen die Gründung des späteren Schifferdorfes.
Sachsenhausen grenzt unmittelbar nördlich an die Oranienburger Kernstadt. Somit bestehen sehr gute Verkehrsanbindungen zum Berliner Autobahnring A10 und zum S-Bahn-Netz. Sachsenhausen selbst verfügt über einen eigenen Bahnhof und alle öffentlichen und privaten Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Besonders stolz ist man in Sachsenhausen auf das traditionsreiche Vereinsleben.
Wald und Heidelandschaften, blühende Wiesen und viel Wasser prägen den ländlichen Charakter des Ortsteils.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Käuferprovision

7,14% inklus. MwSt.


Objekt-Nr. 2387 in Dr.Kurt-Scharf-Str. 16, 16515 Oranienburg